Neem Bio-Schädlingsfrei


Zugelassen im ökologischen Landbau

Gegen saugende Schädlinge und beißende Schädlinge (einschließlich Buchsbaumzünsler, Kartoffelkäfer) an Zierpflanzen, frischen Kräutern, Kartoffeln und Gemüse.
Aufgrund eigener Erfahrung werden Spinnmilben in den festgesetzten Anwendungsgebieten miterfasst.
Gegen Trauermücken-Larven (Gießanwendung) im Gewächshaus zugelassen.

  • Fraß- und Saugstopp nach kurzer Zeit
  • Bis zu drei Wochen Langzeitwirkung
  • Produkt aus nachwachsenden Rohstoffen
  • systemisch

ANWENDUNG & DOSIERUNG

  • Spritzen: 3 – 6 ml pro Liter Wasser
  • Gießen: 5 ml pro 1 Liter Wasser

WARTEZEITEN

  • Kürbis, Gurken, Zucchini, Auberginen, Tomaten und Kopfkohle: 3 Tage.
  • Kartoffeln: 4 Tage.
  • Spinat und verwandte Arten: 7 Tage.
  • Kräuter: 14 Tage.

Wirkstoffe: 10,6 g/l Azadirachtin A (entspricht 40 g/l natürlicher Neem-Kern-Extrakt)

Preis:

60 ml 17,99